David Heimburger

> Autoren

> Hamburg

David Heimburger, geboren 1974, studierte Jura in Freiburg, Berlin und London. Nach der Henri-Nannen-Schule beendete er seine Ausbildung mit dem zweiten juristischen Staatsexamen. Bei Plan 17 war David Heimburger der Gründungsgeschäftsführer.

Journalistische Praxis hat er gesammelt bei Zeitung und Zeitschrift, bei Radio und Fernsehen sowie Online in Deutschland und in Windhoek, London, New York und Peking. Von 2005 bis 2007 war er der Assistent der Stern-Chefredaktion. Nach zwei Jahren als als Leiter der Textredaktion der Zeitschrift View entwickelte er für den Stern dessen kostenpflichtige Digitalausgabe für iPad, Android Tablets und Webbrowser.

Nach vier Jahren als Redaktionsleiter des "stern eMagazine" arbeitet David Heimburger heute als freier Journalist und Magazinentwickler mit Schwerpunkt Digital Publishing.

Mehr zu David Heimburger bei Xing und LinkedIn.

»Der 36-Jährige ließ sich sofort von einem Arbeitskollegen zum Unglücksort fahren. Die Polizei hatte die Gegend abgesperrt. In panischer Sorge fragte Avi nach seinen Kindern. Ein Offizier kam zu ihm und fragte, ob er Töchter habe. 'Nein, ich habe zwei Söhne.' - 'Sie sind ein glücklicher Mensch', gratulierte der Polizist. 'Wir haben nur zwei Mädchen gefunden.'

Avi bat ihn, noch einmal nachzuschauen: 'Meine Söhne haben langes Haar und sind schön wie Mädchen.' Als der Polizist zurückkam und Avi seinen Gesichtsausdruck sah, brach seine Welt zusammen.«

NEON, Juni 2004

David Heimburger

Leseproben

Kontaktadresse

David Heimburger

Friedensallee 114
22763 Hamburg
Mobil +49 16 33 783 783
E-Mail