Datenschutz

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website plan17.de,

im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wollen wir gerne darüber informieren, wie wir mit den Daten anderer Menschen umgehen.

Dazu ist vorab beim Journalistenverbund Plan 17 zu unterscheiden zwischen der Datenverarbeitung durch den Besuch der Website und zwischen Datenverarbeitung durch die einzelnen Mitglieder von Plan 17 im Rahmen ihrer jeweiligen Geschäftstätigkeit.

Dieser Datenschutzhinweis hier informiert allein darüber, wie im Rahmen der Website mit Daten umgegangen wird. Wenn Sie wissen wollen, wie einzelne Mitglieder von Plan 17 mit Daten umgehen, die sie von Ihnen erfasst haben, wenden Sie sich bitte jeweils direkt an die entsprechende Person. Plan 17 ist nur ein Netzwerk und jedes Mitglied ist für seine Geschäftstätigkeit und damit auch für den Datenschutz in seinem Geschäftsbereich eigenverantwortlich.

Der Datenschutz im Rahmen von plan17.de ist sehr übersichtlich.

Die Website verfügt nicht über:

(1) ein Kontaktformular, über das Sie uns Daten schicken könnten;

(2) einen Newsletter, für dessen Bezug Sie sich anmelden könnten;

(3) Social Media-Plug ins z.B. für Facebook und ähnliche Dienste, über dessen Einbindung diese Dienste auch Ihren Besuch auf unserer Seite nachvollziehen könnten;

(4) Youtube-Fenster, über deren Einbindung Youtube bzw. Google Ihren Besuch auf unserer Seite nachvollziehen könnte;

(5) Google Maps-Fenster, über deren Einbindung Google Ihren Besuch auf unserer Seite nachvollziehen könnte;

(6) Tracking wie z.B. Google Analytics, über das wir und ggf. der Anbieter des Tracking-Tools Ihren Besuch auf unserer Seite nachverfolgen könnte;

(7) Werbepartner, deren Banner oder Tools Ihren Besuch auf unseren Seiten erfassen könnten;

(8) sogenannte Affiliate Links, so dass wir z.B. beim Kauf eines Buches bei Amazon eine Provision erhalten würden, wenn der Kauf nach dem Besuch unserer Seite erfolgt.

Einzig der Server für unser Webhosting erfasst Ihre IP Adresse und weitere technische Angaben zu Ihrem Besuch wie Betriebssystem Ihres Geräts und den verwendeten Internetbrowser. Dies ist beim Webhosting technisch notwendig, um Ihnen die Seiten auf Ihrem Gerät korrekt darstellen zu können.

Die einzelnen Mitglieder von Plan 17 erfassen außerdem die Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, wenn Sie einem oder mehreren von uns eine E-Mail schreiben und uns darin Daten von sich mitteilen.

Verantwortliche Person für die im Rahmen des Webhostings erfassten Daten ist David Heimburger, Friedensallee 114, 22763 Hamburg, heimburger@plan17.de, 016 33 783 783.

Verantwortliche Person für die an ein konkretes Mitglied des Journalistenverbunds Plan 17 übermittelten Daten ist jeweils der Empfänger dieser Daten.

Mit den Daten, die wir von Ihnen erfassen, verfahren wir nach den Vorgaben des aktuell geltenden Datenschutzrechts. Ihnen stehen dazu alle Rechte aus der DSGVO zu.

Sie können:

(1) von der verantwortlichen Person verlangen, dass sie Ihnen offenlegt, welche Daten sie über Sie zu welchem Zweck und mit welcher Legitimation erfasst hat;

(2) von der verantwortlichen Person verlangen, dass sie die Daten korrigiert, die sie über Sie (fehlerhaft) erfasst hat;

(3) von der verantwortlichen Person verlangen, dass sie die Daten löscht, die sie über Sie erfasst hat;

(4) von der verantwortlichen Person verlangen, dass sie die Daten, die sie über Sie erfasst hat, an eine andere von Ihnen benannte verantwortliche Person überträgt;

(5) sich unter Verweis auf die Datenverarbeitung durch eine verantwortliche Person bei Plan 17 mit einer Beschwerde an eine nach europäischem oder nationalem Recht zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

Je nach den Umständen des Einzelfalls kann eine verantwortliche Person aus dem Journalistenverbund Plan 17 Ihrem Verlangen nach Auskunft, Löschung oder Weitergabe unter Verweis auf höherrangiges Recht wie z.B. den Quellenschutz im Rahmen journalistischer Recherchen widersprechen oder nicht in vollem Umfang Ihres Verlangens nachkommen.

Grundsätzlich erfassen alle verantwortlichen Personen im Journalistenverbund Plan 17 personenbezogene Daten nur zu legitimen Zwecken und im minimal notwendigen Umfang und nur für die Dauer, wie sie gesetzlich (z.B. steuerrechtlich) vorgegeben ist oder zur Erreichung der legitimen Zwecke notwendig ist. Nicht mehr benötigte Daten werden gelöscht.

Das Hosting für die Website von Plan 17 wird betrieben von der eGenius GmbH, Elbuferstraße 86a, 21436 Marschacht, 040/22634150, info@egenius.de, www.egenius.de, die sich wiederum für diesen Service der in Deutschland stehenden Server bedient von HostNET Medien GmbH, Osterdeich 107, 28205 Bremen, 0421/4089000, support@hostnet.de, www.hostnet.de. Mit der eGenius GmbH hat Plan 17 einen entsprechenden Vertrag über die Auftragsverarbeitung von personenbezogenen Daten abgeschlossen.