Wir über uns

Wir schreiben nicht "Backwaren", sondern Rosinenbrötchen.

Wir wissen, dass Qualität von Qual kommt. Und dass jeder eine Leiche im Keller hat.

Plan 17 ist ein Verbund von 17 erprobten Journalisten, die aus dem 26. Lehrgang der Hamburger Henri-Nannen-Schule hervorgegangen sind.

Wir machen Schlagzeilen und Bildunterschriften, Reportagen und Beilagen. Über Biowaffen und Ochsenfroschsex, über Haushaltslöcher und Schokohasen. Pünktlich und auf den Punkt. Wir bieten Rechercheure und Erzähler. Kompetenzen aller Art, einzeln oder gebündelt.

Unter dem Dach von Plan 17 finden sich sowohl freie Journalisten als auch Redakteure in Festanstellung, etwa beim Spiegel Verlag. Einige von uns arbeiten selbständig als freie Autoren. Unsere Standorte sind München, Leiden (Niederlande), Frankfurt am Main - und vor allem: Hamburg. In Hamburg werden die Aktivitäten von Plan 17 koordiniert.

Die Plan 17-Autoren schreiben unter anderem für Stern, Neon, Spiegel, Geo, Geo Saison, Brigitte, Merian, Mare, Frankfurter Rundschau, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Tagesspiegel. Einzeln oder im Team liefern wir Reportagen, Interviews oder auch Dossiers, Konzepte und ganze Magazine. Ihre Vertragspartner sind stets die einzelnen Autoren.